Aktivitäten

Ausflug

Die blauen Augen der Eifel

Ob sanft ins Tal geschmiegt oder jäh schroff abfallend, schauen sie uns an, „die blauen Augen“ der Eifel: das Gemündener Maar, das Schalkenmehrener Maar und das Weinfelder Maar – auch Totenmaar genannt.
Die Maare erzählen Geschichten aus naturgewaltigen, längst vergangenen Zeiten der Erdgeschichte. Sie erzählen aber auch die Geschichte von Menschen, die hier lebten. Schauen Sie der Eifel in die Augen – entdecken Sie den Spiegel der Vergangenheit und begleiten Sie uns auf eine Zeitreise.
Mittagessen im Landgasthaus Michels in Schalkenmehren (à la carte, nicht im Preis enthalten)


Wann:

20.05.2020

Teilnahmegebühr:

54.00 EURO

Fahrt im Reisebus, Wanderbegleitung durch Hanne Hebermehl, Natur- und Geoparkführerin

Abfahrt:

08:30 Uhr
ETTELBRUCK, Busparkplatz am Eingang Fussballstadion, rue du Deich

ETTELBRUCK, Aire de stationnement Autobus Stade, rue du Deich

Teilnehmer:

Minimum: 15
Maximum: 25

Wichtige Notizen:

Sie benötigen eine gute Gehfähigkeit und Ausdauer für mehrere Stunden. Sie sollten unbedingt wetterfeste Kleidung Wanderschuhe, Wanderstöcke und evtl. eine kleine Rucksackverpflegung (Getränk und Snack) für eine Pause unterwegs mitbringen.

Leiter / Sprache:

Team Club Senior Nordstad / Hanne Hebermehl / Mehrsprachig



zurück zur Übersicht
Copyright Vital an Aktiv

Web Design by media4all.lu

vital an aktiv logo inverse

Vital an Aktiv
rue de l’école agricole
ETTELBRÜCK
+352 26 813 743
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!