Aktivitäten

Kultur

Auf den Spuren der jüdischen Gemeinschaft Ettelbrücks

Begeben Sie sich mit uns auf eine Führung durch die Geschichte der jüdischen Gemeinschaft hier in Ettelbrück.
Wir bekommen Einsicht in die alte Synagoge in Ettelbrück, die im Moment renoviert wird und ein interkulturelles Begegnungszentrum in Zukunft sein soll.

Die Ettelbrücker Synagoge ist 150 Jahre alt und die Einzige in Luxemburg, welche während des 2. Weltkrieges nicht zerstört wurde.

Wir begeben uns an die Orte, wo früher jüdische Geschäfte standen und bekommen Erklärungen zur Geschichte der jüdischen Gemeinschaft, welche früher das Geschäftsleben im aufstrebenden Handelsort Ettelbrück prägte.

Zum Schluss der Führung besuchen wir den jüdischen Friedhof. Der Fussweg beträgt ca. 1,5 km (einfache Strecke)



Wann:

23.04.2021 von 14:30 bis 16:00 Uhr

Wo:

Ettelbrück rue Warken

Teilnahmegebühr:

Teilnahme ist kostenfrei

Teilnehmer:

Minimum: 3
Maximum: 8

Wichtige Notizen:

Die Teilnehmerzahl richtet sich nach den aktuellen Vorgaben der Regierung

Leiter / Sprache:

/ Luxemburgisch



zurück zur Übersicht
Copyright Vital an Aktiv

Web Design by media4all.lu

vital an aktiv logo inverse

Vital an Aktiv
rue de l’école agricole
ETTELBRÜCK
+352 26 813 743
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!