Aktivitäten

Bildung

Repair- Cafés in Aktion-Die neue Lust am Reparieren

Kooperationsprojekt mit dem RBS-Center fir Altersfroën und
der Gemeinde Mertzig

Wer kennt das nicht? Man hat sich ein Elektro-Gerät gekauft und nach ein paar Jahren gibt das gute Stück den Geist auf. Die meisten Menschen besorgen sich dann ein neues Modell, nicht zuletzt, weil Ersatzteile und ein Monteur oft teurer sind als die Neuanschaffung.
Selbst Hand anlegen und reparieren – das kann heute kaum noch jemand. Viele Geräte sind mittlerweile aber auch so konstruiert, dass sie sich gar nicht mehr reparieren lassen. Die Folge: Es wird immer mehr produziert und es wird immer mehr weggeworfen. Dies hat verheerende Folgen für unseren Ressourcenverbrauch und für die Natur.
Referent Michel Heftrich, seit 2013 ehrenamtlich bei Repair Cafés im In- und Ausland aktiv, erklärt in seinem Vortrag, wie diese besonderen Cafés funktionieren, was sie leisten und wie sich auch Senioren dort einbringen können.
Außerdem stellt er sein künftiges Projekt «Repairs-for-future on Tour 2022» und das Konzept der offenen Werkstatt vor.
Mike Poiré, Bürgermeister von Mertzig, wird in die Thematik einführen und das Konzept der lokalen Gemeinwohl-Ökonomie vorstellen. Nach dem Vortrag besteht die Gelegenheit, sich ein Repair Café in Aktion anzusehen. Die Teilnehmer können gerne Geräte mitbringen und vor Ort reparieren lassen.
Die allgemein geltenden Abstands-und Hygieneregeln müssen strikt eingehalten werden.


Wann:

Samstag, 26.06 - Samstag, 26.06.2021

Wo:

Centre Turelbaach Mertzig
22, rue Principale
L-9168 Mertzig

Teilnahmegebühr:

Teilnahme ist kostenfrei

Wichtige Notizen:

Die Teilnehmerzahl richtet sich nach den aktuellen Vorgaben der Regierung

Leiter / Sprache:

/ Mehrsprachig


Route berechnen

zurück zur Übersicht
Copyright Vital an Aktiv

Web Design by media4all.lu

vital an aktiv logo inverse

Vital an Aktiv
rue de l’école agricole
ETTELBRÜCK
+352 26 813 743
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!