Aktivitäten

Ausflug

NS-Dokumentation Vogelsang – der Erinnerungsort

Die Dauerausstellung „Bestimmung: Herrenmensch, NS-Ordensburgen zwischen Faszination und Verbrechen“ lenkt den Blick auf eine relativ kleine Gruppe von jungen Männern, die von der Parteiführung auserwählt wurde, sich in den „Ordensburgen“ zur zukünftigen Führungselite der NS-Herrschaft formen zu lassen
Die Ordensburgen waren Schulungs-stätten wie Bühnen der Selbstdarstellung für die Großen der NSDAP. Am Beispiel von Vogelsang wird deutlich, wie sehr die Architektur eingesetzt wurde, um Macht und Herrschaft der Partei zu dokumentieren.
Die Ausstellung gibt keine einfachen Antworten auf die Frage, wie es zu den größten Verbrechen der europäischen Geschichte kommen konnte und neben konkretem Täterhandeln gibt sie auch Perspektiven und Stimmen von Opfern einen Platz.


Wo:

Vogelsang Gedenkstätte, Schleiden in der Eifel

Teilnahmegebühr:

91.00 EURO

Fahrt im Reisebus, Eintritt für 1 Ausstellung und geführte Plateaubesichtigung, Mittagessen

Abfahrt:

07:30 Uhr
ETTELBRUCK, Busparkplatz am Eingang Fussballstadion, rue du Deich

voyage en autobus, entrée pour 1 expositions, visite guidée du plateau et déjeuner

Teilnehmer:

Minimum: 15
Maximum: 30

Wichtige Notizen:

Gehfähigkeit für gut 2 Stunden erforderlich
Treppen gehen ohne Hilfe

Leiter / Sprache:

Begleitung Club Senior Team / Deutsch


Route berechnen

zurück zur Übersicht
Copyright Vital an Aktiv

Web Design by media4all.lu

vital an aktiv logo inverse

Vital an Aktiv
rue de l’école agricole
ETTELBRÜCK
+352 26 813 743
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!